Marcin Kowalski - Steuerberater

Geschäftsführender Partner, Steuerberater, Jurist – Absolvent der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen sowie der Europa-Universität „Viadrina“, an der er den Titel Master of German and Polish Law (LL.M.) als auch den Titel Magister Legum (LL.M.) als Nachweis für den Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften an einer deutschen Universität erlangt hat.

Er spricht Englisch und fließend Deutsch.

In den letzten Jahren war er einer der internationalen Beratungsgesellschaften, die zu den sog. Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gezählt werden, und zuvor bei einer international agierenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig, die in über 80 Ländern der Welt präsent ist, bei diesen Unternehmen hat er Leistungen im Bereich des Rechts und der Steuern erbracht. Ihm ist die Arbeitsweise der Finanzbehörden sowie der Verwaltungs-gerichtsbarkeit sehr gut bekannt, dort hat nämlich seine ersten Berufserfahrungen gesammelt.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Steuerberatung für global agierende Unternehmen, darunter im Bereich des internationalen Steuerrechts, das sich auf grenzüberschreitende Geschäfte aller Art erstreckt. Er spezialisiert sich auf die Einkommen- und Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer sowie auf sonstige öffentlich-rechtliche Abgaben wie Immobiliensteuer oder Steuer auf zivilrechtliche Geschäfte. Er vertritt Auftraggeber vor Finanz-behörden. Er hat die Kenntnis der rechtlichen und steuerlichen Bedingungen für die Tätigkeit in den sog. Sonderwirtschaftszonen.

Er ist Autor mehrerer Veröffentlichungen im Bereich des Steuerrechts.